MONTAG, 8.10.

Freuen Sie sich auf spannende Keynotes, zwei 90-minütige Workshop-Sessions und die Verleihung der Fundraising Awards 2018.
Alle Detailinfos zum Programm am Montag finden Sie hier.

Keynote  Workshop & Input  Pause & Networking

Vormittag

Nachmittag

Jetzt anmelden
Programm im Detail
8.30 Uhr

Registrierung & Frühstück

Auch dieses Jahr sorgt DIRECT MIND wieder für ein gutes und gesundes Frühstück.

9.00 Uhr

Newbie-Session

Sie sind das erste Mal am Kongress und wissen nicht ganz genau, wie das so abläuft? Dann sind Sie in der Newbie-Session genau richtig. Lassen Sie sich von einem unserer Kongress-Routiniers/Urgesteine erklären, wie der Hase läuft und erfahren Sie wertvolle Tipps & Tricks zu den 3 Tagen. Nutzen Sie auch die Gelegenheit sich zu vernetzen und andere TeilnehmerInnen in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen.

#Einführung #Allgemeines

9.30 Uhr

Willkommensworte

Monica Culen (A)Präsidentin Fundraising Verband Austria

9.45 Uhr

Wie Technologie das Fundraising verändert und beschleunigt

Björn Lampe (D)betterplace.org / gut.org gAG

Seit die Digitalisierung auch beim Fundraising Einzug gehalten hat, verändert sie die Art und Weise wie wir mit (potentiellen) SpenderInnen interagieren, sie ansprechen und binden. Gleichzeitig dreht sich das Innovationsrad immer schneller und immer weiter. Auf welche Innovationen sollten FundraiserInnen schauen? Was gilt es zu beachten? Und ist Technologie wirklich der Heilsbringer? Björn Lampe analysiert aktuelle Entwicklungen, zeigt Fallbeispiele auf und gibt Einschätzungen wo es sich lohnt zu investieren – und wo nicht.

#Digitales Fundraising #Innovation

10.30 Uhr

What it takes to succeed in the tech age – the art of Lean

Aroon Dougan (UK) & Jason Potts (UK) THINK Digital

In this keynote we will take participants through the five key elements of what it takes to succeed in the tech age. We will provide real-life examples of how Lean principles have been adopted by organisations to achieve fundraising success. Participants will be asked to score their own organisations and see how ready they are to succeed. At the end of the session, participants will be able to take away these examples and apply them to their own organisations.

#Digitales Fundraising #Innovation

11.00 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

Parallel Workshops – Session 1

Bitte wählen Sie aus einem der 8 parallel stattfindenden Workshops.
Für mehr Informationen zu den Workshops, bitte einfach auf die Titel klicken.

 

Reality-Check: Nachlass-Fundraising

Ulrike Sweetwood & Nadine Shalala

#Erbschaftsfundraising #FundraisingInstrumente

 

Gemeinsam mehr erreichen: Partnerschaften in digitalen Zeiten

Ruth Williams

#CorporateFundraising #CSR

Direct Marketing to the max … what does it take to succeed in the digital world?

Jason Potts & Aroon Dougan

#DigitalesFundraising #SocialMedia

 

Vom Offline-Fundraising für Online lernen – ein ganz neuer Blick

Franziska Spielleuthner & Elisabeth Reiter

#DigitalesFundraising #Innovation

Blockchain im Einsatz für NPOs

Evgeniia Filippova

#Innovation #Blockchain

 

Brave new digital world. Brave new donor.

Irene Zanko & Markus Fürnweger

#Innovation #DigitalesFundraising

Alles EFFIE, oder was?

Stiftung Kindertraum – So werden Träume wahr.
Gabriela Gebhart & Maria Ortega

EFFIE-ziente Werbung für die Schmetterlingskinder.
Kathrin Siegl, Dieter Pivrnec & Leopold Grübl

#KlassischeWerbung #BelowTheLine

Perspektivenwechsel durch Lachen

Martha Tanzberger

#Humor #Lachen

13.00 Uhr

Mittagspause & Networking

14.20 Uhr

Kleine Yogapause

Astrid Häuser (A) – Fundraising Verband Austria

Nehmen Sie sich ganz bewusst 10 Minuten für sich – nicht für Ihr Fundraising, nicht für Ihre Organisation, sondern nur für sich!
Tanken Sie neue Kraft, um mit viel Energie in den spannenden Fundraising-Nachmittag starten zu können.

#Entspannung #Yoga

14.30 Uhr

FundraiserIn 4.0 – Der Mensch in der digitalen Transformation

Patrick Hafner (A) – Storyteller, Fundraiser, Clown

Wie werden wir in Zukunft Spenden sammeln? Immer mehr wird automatisiert, lernfähige Algorithmen entwickeln maßgeschneiderte Fundraisingmaßnahmen, die perfekt auf die Bedürfnisse der Zielpersonen zugeschnitten sind und optimalen Return liefern. Wozu brauchen wir da noch FundraiserInnen? Fundraising ist mehr als Spendensammeln. Wir sind als FundraiserInnen die Brücke zwischen sinnvollen, weltverändernden Projekten und einzigartigen Menschen, die etwas bewegen wollen. Damit bringen wir jenseits von anonymisierter Information und automatisiertem Geldsammeln Sinn und Bedeutung in eine Welt, die faszinierender nicht sein kann. Ein Plädoyer für den Menschen, ein Hoch auf die Fundraiserin und den Fundraiser.

#Fundraising Grundlagen #Fundraising-Instrumente #Fundraising Management & -Strategie #Innovation

15.00 Uhr

The Bigger Picture – Mit evidenzbasiertem Fundraising zum Erfolg

Günther Lutschinger (A)  – Fundrasing Verband Austria

Laufend werden wir mit neuen Trends und Prognosen konfrontiert. Aber welche sind wirklich relevant für das Fundraising?
Basierend auf den Erkenntnissen aus 10 Jahren Marktbeobachtung & tausenden Daten, zeigt Günther Lutschinger in seiner Keynote auf, was Organisationen erfolgreich macht, welche Trends der vergangen Jahre auch weiterhin Bestand haben werden und warum Sie Ihre Vorstellung von der Spenderpyramide über Bord werfen sollten. Freuen Sie sich auf viele überraschende Erkenntnisse und neue Ideen für Ihr Fundraising.

#Digitales Fundraising #Innovation

15.30 Uhr

Kaffeepause

15.45 Uhr

Parallel Workshops – Session 2

Bitte wählen Sie aus einem der 8 parallel stattfindenden Workshops.
Für mehr Informationen zu den Workshops, bitte einfach auf die Titel klicken.

 

Wie schaffe ich den Turnaround?

Monika Sacher, Barbara Kopf & Iwona Tscheinig

#FundraisingManagement #FundraisingStrategie

 

Wir sind die Roboter! Fundraising geht jetzt auch automatisch

Björn Lampe

#Innovation #DigitalesFundraising

Lernen von den Besten – Die wichtigsten Tipps der besten Online FundraiserInnen

Nicolas Reis

#OnlineFundraising #DigitalesFundraising

 

Zahlungsverkehr der Zukunft – was Spendenorganisationen wirklich brauchen!

Katharina Quehenberger

#FundraisingGrundlagen #FundraisingManagement #Innovation

Was die Post für Ihr Fundraising tun kann!

Nicole Schlögl & Reinhard Scheitl

#Innovation #FundraisingInstrumente

 

Die Zukunft des Fundraising in der digitalen Welt

Joachim Sina

#DigitalesFundraising

Einführung Kapitalkampagne: Rohrkrepierer oder Wunderwaffe?

Dennis Fröhlen

#FundraisingManagement #Innovation #Stiftungsfundraising #GroßspenderInnenFundraising

 

Was schmeckt am Direct Mailing am besten?

Birgit Kern & Georg Duit

#DirectMailing #FundraisingInstrumente

17.15 Uhr

Wiesn Empfang

Ein perfekter Kongresstag endet am besten in einer gemütlichen und lockeren Atmosphäre. Lassen Sie uns beim DialogDirect Wiesn-Empfang gemeinsam den ersten Kongresstag ausklingen. Danach werden wie gewohnt die Fundraising Awards verliehen. Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam anzustoßen und zu netzwerken – o’zapft is!

powered by

18.00 Uhr

Verleihung der Fundraising Awards 2018

Alljährlich vergibt der Fundraising Verband Austria  die Fundraising Awards. Ziel der in sieben Kategorien vergebenen Awards ist es, die Professionalität und Effizienz im Fundraising zu steigern und hervorragende Fundraising-Erfolge des vergangenen Jahres vor den Vorhang zu holen und zu prämieren.

19.30 Uhr

Abendessen & Ausklang in der Orangerie

Lassen Sie uns den Abend gemeinsam bei einem Dinner in der Orangerie ausklingen.