fbpx

Patricia Mussi-Mailer (A)

Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte

Patricia Mussi-Mailer ist seit 2019 Administrative Leiterin des Ludwig Boltzmann Instituts für Menschenrechte. Zu ihren Kernaufgaben gehört der Aufbau eines effektiven Unternehmens- und Stiftungsfundraisings. Mussi-Mailer startete ihre Karriere als Journalistin beim „Falter“ und beim ORF-Radio FM4. Nach einer intensiven Phase in der PR wurde sie 2008 Geschäftsführerin des Europäischen Forums Alpbach. Bis 2012 konnte sie den Umfang des Unternehmenssponsorings um insgesamt 75 % erhöhen. Im Anschluss verantwortete Mussi-Mailer den Turn-Around des Österreichischen Handelsverbands. Auch dort konnte sie den Bereich Unternehmenskooperationen maßgeblich ausbauen.

Patricia Mussi-Mailer hat bereits in unterschiedlichen Kontexten Vorträge gehalten und Veranstaltungen moderiert (z.B. Europäisches Forum Alpbach, WIFI).

Foto © Luzia Puiu

 

<< Mein Beitrag >>

Workshop Session 1 Mittwoch 11.15 -12.30 Uhr

"Die fünf Schritte zum erfolgreichen Unternehmensfundraising"
Fünf Schritte sind für erfolgreiches Unternehmensfundraising unerlässlich: Recherche, Angebot, Meeting, Follow-up, Service. Erfahren Sie von Patricia Mussi-Mailer wie Sie auf diese Schritte bestmöglich eingehen: Was müssen Sie bei jedem Schritt beachten? Wie viel Augenmerk liegt auf der Selbstpräsentation, wie viel auf dem Zuhören und dem Erfassen der Unternehmensinteressen? Was sind absolute Do‘s und Dont‘s, und wie kann ich als Fundraiser*in meinen Return on Investment erhöhen?

Hier kommen Sie zur Programmübersicht der Fachtagung für Corporate Fundraising!