Member

More Member:

Markus Fürnweger_FundraisingKongress

Markus Fürnweger (A)

DIRECT MIND

Einstieg ins Dialogmarketing als ausgebildeter Werbedesigner. Erweiterung des Tätigkeitsbereiches auch auf klassische Werbung durch den "Wirtschaftsuniversität-Lehrgang für Werbung und Verkauf". Master-Studium der "Integrierten Kommunikation mit Schwerpunkt Marketing und Betriebswirtschaft".

Als Head of Digital Marketing bei DIRECT MIND für Planung, Umsetzung und Integration der Online Fundraising-Aktivitäten sowie die Weiterentwicklung des Digital Marketing im Bereich Leadgewinnung und Spender-Betreuung verantwortlich.

 

<< Mein Beitrag 2020 >>

Workshop-Session 1 Montag: 14.00-15.30 Uhr
Online Lead Generierung: “nice-to-have” oder unverzichtbar?
mit Melanie Hirtenlehner (A)

Veronika Graf - Speaker - 26. Österreichischer Fundraising Kongress

Veronika Graf (A)

VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz

Veronika Graf ist seit 1995 im Fundraising und war für Organisationen wie WWF Österreich, Greenpeace CEE und Care Österreich tätig. Seit 2007 für die Internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN im Einsatz und verantwortlich für die Fundraising Aktivitäten in mittlerweile 9 Ländern. Neben den klassischen Fundraising Kanälen werden bei VIER PFOTEN die digitalen Medien und der Bereich der Mittel- und Großspender immer wichtiger.

 

<< Mein Beitrag 2019 >>

Workshop Session 1 Montag: 11.15-12.45 Uhr
"Donor Centricity: Die SpenderInnen auf die gemeinsame Reise mitnehmen, involvieren und langfristig binden"

Neue und alte SpenderInnenzielgruppen sind einem raschen Wandel unterlegen. SpenderInnen stellen neue Ansprüche, Einwegkommunikation wird zum Dialog. Innovative Wege zur  Gewinnung und Bindung werden wichtiger, offline oder online. Nicht die Auswahl des Fundraising Kanals allein bringt Erfolg sondern die Ausrichtung auf die SpenderInnen und deren Erlebnisse. SpenderInnen suchen vielfältige Möglichkeiten das gemeinsame Ziel zu unterstützen. Der Workshop zeigt Wege auf das ganze Potential ihrer Unterstützer zu entfalten.

Hier kommen Sie zur Programmübersicht!

ReferentIn Fundraising Kongress 2019 - Sandra Guentner

Sandra Güntner (D)

Greenpeace Deutschland

Sandra Güntner ist Fundraising Managerin (FA), Advisor Philanthropy und Organisationsberaterin. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im NGO Management und in der strategischen Fundraising-Beratung. Seit 2010 ist sie bei Greenpeace Deutschland für den Fachbereich „Donor Retention und Development“ zuständig und verantwortet unter anderem das „Individual Middle Donor Development Programme“.

 

<< Mein Beitrag 2019 >>

Workshop Session 3 Dienstag: 11.15-12.45 Uhr

"Individual Middle Donor Development Programme“ (IMDDP) – eine Erfolgsgeschichte bei Greenpeace Deutschland"
Wie kann eine relevante Anzahl an bestehenden DurchschnittspenderInnen dazu motiviert werden, ihr finanzielles Engagement signifikant zu erhöhen? Diese Frage stand am Beginn des IMDDP, das Greenpeace Deutschland vor acht Jahren entwickelt hat. Die Ergebnisse zeigen, dass SpenderInnen bereit sind, ihren Beitrag dauerhaft bis zu verdreifachen, wenn ihnen auf Basis einer Befragung ein thematisch relevantes Spendenangebot unterbreitet wird. Das IMDDP bringt in seiner Systematik einen schrittweise optimierten SpenderInnendialog per Telefon mit automatisierten Prozessen und integrierten Donor Journeys zusammen. Mittlerweile wird das IMDDP als Teil der Global Growth Strategy von Greenpeace International in weiteren Greenpeace Länderbüros eingeführt.

Hier kommen Sie zur Programmübersicht!

Patrick Hafner - Speaker - 26. Österreichischer Fundraising Kongress

Patrick Hafner (A)

Resource Development – Leadership - Lightness

Patrick Hafner ist Fundraiser, Storyteller und Clown. Seit über 20 Jahren ist er in der NPO-Welt tätig und durfte in dieser Zeit viele Bereiche des Fundraisings operativ ausüben und als Führungskraft strategisch vorantreiben. Seit 15 Jahren besucht Patrick Hafner zudem als Spitalsclown kranke Kinder, Erwachsene und ältere Menschen. Heute ist er selbständiger Berater für Resource Development, Leadership, Lightness. Sein Traum: eine Welt, in der alle mit Freude ihre Potentiale entfalten.

 

<< Mein Beitrag 2020 >>

Special Montag: 10.30-10.45 Uhr
Stimmungsbarometer

Workshop-Session 4 Dienstag: 14.15 – 15.45 Uhr
Auf die Haltung kommt es an! Das Großspender*innengespräch einmal anders.

 

<< Mein Beitrag 2019 >>

Workshop Session 3 Dienstag: 11.15-12.45 Uhr

"Case for Support – Erfolg durch Inspiration"

Anke Harnisch_FundraisingKongress

Anke Harnisch (A)

proNPO

Einst im Dienste von gemeinnützigen Organisationen hat sie sich bei der Fundraising Agentur proNPO innerhalb der letzten 5 Jahre auf die Gewinnung und Bindung verschiedener Zielgruppen spezialisiert. Dabei spielen neben den Kanälen vor allem Daten eine entscheidende Rolle. Datenanalyse und die praktische Umsetzung der Erkenntnisse sind Kernthemen, die sie bei jeder Fundraising-Entscheidung leiten.

 

<< Mein Beitrag 2020 >>

Workshop-Session 3 Dienstag: 11.30 - 13.00 Uhr
Upgrading dank Daten – wie kann ich Spender*innen dazu bringen, mehr zu geben?
mit Heike Ehlers (A)

Michael Hecht - Speaker - Fachtagung für Corporate Fundraising

Michael Hecht (A)

fwp Rechtsanwälte

Dr. Michael Hecht ist Rechtsanwalt und Partner bei fwp. Er vertritt namhafte in- und ausländische Unternehmen und Investoren, die öffentliche Hand, öffentliche Unternehmen sowie Interessensverbände. Dr. Hecht ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und regelmäßiger Fachvortragender.

 

<< Mein Beitrag >>

Workshop Session 1 Mittwoch: 11.15-12.45 Uhr

"Was Unternehmen wollen und NGOs brauchen – Praxisbeispiel „Justitia und ihre blinden Vertreter“"
mit Silvia Mayrhofer
Silvia Mayrhofer und Michael Hecht stellen Ihnen ein ganz besonderes Projekt vor: Um sehbehinderten Jus-Studenten den oft erschwerten Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern, vergibt die national und international tätige Anwaltskanzlei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH (fwp) Praktika, die für sehschwache oder blinde Kandidaten vorgesehen sind. Die Hilfsgemeinschaft berät die Praktikanten zu für sie persönlich nötigen Hilfsmitteln und setzt parallel Awareness-Maßnahmen (zB in Form von Workshops) am Arbeitsplatz, um ein optimales Arbeitsumfeld zu schaffen. So erhalten die Studierenden die Möglichkeit, Erfahrungen und Referenzen für den anspruchsvollen Anwaltsberuf zu sammeln, wodurch ihre Erfolgschancen steigen. Nebenbei bekommen Mitarbeiter von fwp einen Einblick in die Welt sehbehinderter Kollegen- ein Unternehmen, das soziale Verantwortung lebt.

Hier kommen Sie zur Programmübersicht der Fachtagung für Corporate Fundraising!

Heinrich Gunnar_FundraisingKongress

Gunnar Björn Heinrich (A)

ADRA Österreich

Mag. Gunnar B. Heinrich ist seit August 2019 Manager für Major Donors und Strategic Partnerships bei ADRA Österreich. Heinrich ist erfolgreicher parallel & serial Entrepreneur und war CEO & Sprecher der Geschäftsführung der APC Business Services GmbH. Davor war er bei der Deutschen Post und der Österreichischen Post, wo er unter anderem die Leitung der Abteilung IT-Lösungen und Programme übernahm. 2013 wurde er als Senator in den Senat der Wirtschaft berufen. Darüber hinaus war er Co-Founder und Vorstand der ICT-Austria und langjähriger Vorstand der FITCE-Austria.

 

<< Mein Beitrag 2020 >>

Workshop-Session 2 Montag: 16.00-17.30 Uhr
Matching Funds – Boosten Sie Ihre Spendenkampagne!  
mit Corinna Wagner (A) & Michael Stampfer (A)

Dieter Hernegger - Speaker - 26. Österreichischer Fundraising Kongress

Dieter Hernegger (A)

Selbstständiger Fundraising-Berater

Mag. Dieter Hernegger ist seit 1999 in der Fundraising- und NGO-Szene aktiv. Er war lange Jahre als Verbandsgeschäftsführer sowie Interessensvertreter für Non Profits in Österreich (Spendenabsetzbarkeit, Gütesiegel, etc.) beschäftigt und ist nun seit bald 10 Jahren ausschließlich als freiberuflicher Fundraising-Berater und Researcher tätig.
2001 führte Dieter Hernegger die erste Großspender-Studie in Österreich durch und war Vortragender zum Research im deutschen Raum. Sein Fokus liegt auf den Bereichen Marktanalysen, Großspender- und Upgrading-Strategien, (inter)nationale Prospect Identifikation und Analyse.

 

<< Mein Beitrag 2019 >>

Workshop Session 1 Montag 11.15-12.45 Uhr

"GroßspenderInnen-Fundraising: Research, die oft vernachlässigte Komponente"
In dieser Einführung geht es um die Frage, wie NGOs potenzielle Großspender für ihre Arbeit identifizieren und priorisieren können, welche Rolle Research in der Strategie, bei der Entwicklung maßgeschneiderter Projekte und beim Beziehungsaufbau spielt.

Hier kommen Sie zur Programmübersicht!

Julia Hikes_FundraisingKongress

Julia Hikes (A)

DIRECT MIND

Ihr Studium in Nonprofit-, Sozial- und Gesundheitsmanagement und Publizistik- und Kommunikationswissenschaften war richtungsweisend. Nach ihren beruflichen Erfahrungen im NPO Bereich, ist sie nun seit sieben Jahren bei Direct Mind als Kundenbetreuerin für alle Fundraising-Aktivitäten tätig. Ihr Schwerpunkt liegt bei Organisationen, welche erst ins Fundraising einsteigen.

 

<< Mein Beitrag 2020 >>

Workshop-Session 4 Dienstag: 14.15 - 15.45 Uhr
Institutional Readiness: Lust auf eine Fundraising-Tour?