fbpx

Monica Culen (A)

ROTE NASEN International/Fundraising Verband Austria

  • 1975-1976 Öffentlichkeitsarbeit I.N.S.E.A.D., Fontainebleau, Frankreich
  • 1976-1984 PR & Protokoll, OPEC Fund für Int. Development, Wien
  • 1984-1990 Marketing, BRUNNER WERKSTÄTTEN, Culen GmbH, Wien
  • 1990-1994 Gründung und Aufbau von CliniClowns Österreich, Unterstützung zur Gründung und Aufbau von CliniClowns Belgien und Holland
  • 1994: Gründung und Geschäftsführung von ROTE NASEN Organisation in Österreich
  • Gründung und Leitung der Dachorganisation ROTE NASEN Clowndoctors International, Aufbau von ROTE NASEN Organisationen in Ungarn, Tschechien, Deutschland, Slowenien, Slowakei, Neuseeland und Kroatien. Sonderprojekte in Israel, Palästina, Argentinien, Chile
  • 2002-2008: Akademische Leitung des 1. Österreichischen Fundraisingkollegs
  • Laufend Vortragende bei diversen Fundraising-Ausbildungen und -Fachtagungen im In- und Ausland
  • Fundraising Consulting für Nonprofit-Organisationen
  • Gründungspräsidentin für EFHCO (European Federation of Hospital Clowns Organisation)
  • 2008: Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
  • Seit 2004 Präsidentin des Fundraising Verband Austria


<< Mein Beitrag 2019 >>


Kongress: Montag 9.30 Uhr

Eröffnung des Fundraising Kongresses 2019

Hier kommen Sie zur Programmübersicht!

Fachtagung: Podiumsdiskussion 16.15 Uhr
Teilnahme an der Podiumsdiskussion: "Drum prüfe wer sich (ewig) bindet, …"
Unternehmenskooperationen sind kein „Blind Date“, man sucht sich seinen Partner idealerweise aus. Doch wie geht man mit Spenden von umstrittenen Unternehmen um? Nach welchen Kriterien Organisationen ihre Unternehmenspartner auswählen, ansprechen oder auch ausschließen, wie sie ihre Reputation schützen und wie sie mit heiklen oder ungewünschten Partnern umgehen, wird in diesem Podiumsgespräch beleuchtet.

Hier kommen Sie zur Programmübersicht der Fachtagung für Corporate Fundraising!