Martha Tanzberger

Fitlachmit

Lachtrainerin

Nach der schulischen Laufbahn, welche mit der HAK-Matura im Jahr 1994 endete, zunächst Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei in Wien, danach in den Umweltbereich umgesattelt. 1996 bei der ÖGÖ Österr. Gesellschaft für Ökologie gestartet, weiter von 1999 bis 2008 beim VCÖ Verkehrsclub Österreich als Büroleiterin tätig. Interesse an der Vielfalt des Lebens - sowohl beruflich als auch privat viele Aus-, Fort- und Weiterbildungen. 2006 Ausbildung zur Lach- und Atemtrainerin, danach Ausbildung in Lach- und Atempädagogik. Von den positiven Wirkungen des Lachens begeistert und überzeugt erfolgte im Jahr 2007 die Gründung von fitlachmit Lachtrainings. Sowohl als Lachtrainerin als auch als Speaker quer durch sämtliche Branchen (Pflege, Erwachsenenbildung, Versicherung, Banken, NGOs, …) gerne eingeladen, um Teams und Teilnehmende lachend zu begeistern.

 

Perspektivenwechsel durch Lachen

Fällt es Ihnen leicht oder schwer, sich in eine andere Perspektive hinein zu fühlen? Ärgern Sie sich, wenn Sie gescheitert sind? Und wenn ja, was haben Sie davon? Probieren Sie es mal mit Lachen!

Lachen ist ein bewusstes „Ja“ zum eigenen Wohlbefinden. Lachen schafft Abstand zu Problemen und Nähe zu Menschen. Es setzt das Denken aus und ist dadurch eine wunderbare Möglichkeit, von Problemen Abstand zu gewinnen und abzuschalten. Lachen ist außerdem eine geniale Methode, um die Kreativität anzukurbeln, den Teamgeist zu stärken, Stress abzubauen, die Resilienz zu stärken u.v.a.m. Durch erlebnisorientiertes Arbeiten mittels vielfältiger und abwechslungsreicher Aufgaben kombiniert mit spielerischen und improvisierten Elementen sowie Lach-Yoga-Übungen entdecken und schulen wir dieses „Ja“ und können es gar nicht mehr erwarten, wieder mal zu Scheitern!

Ganz nach dem Motto: „Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.“

Level: Einsteiger & Fortgeschrittene
Thema: #Humor #Lachen
Art: Workshop