Markus Fürnweger

Direct Mind

Schon während seiner Ausbildung zum Werbedesigner stieg er in die Direct Marketing-Branche ein. Danach erweiterte er seine Tätigkeitsbereiche auch auf die klassische Werbung durch den Wirtschaftsuniversität-Lehrgang für Werbung und Verkauf. In seinem Master-Studium spezialisierte er sich auf Integrierte Kommunikation mit Schwerpunkt Marketing und Betriebswirtschaft. Als Fundraising Consultant ist er bei DIRECT MIND für Planung, Umsetzung, Integration und Weiterentwicklung der Online Fundraising-Aktivitäten zuständig. Er unterstützt Organisationen beim Planen und Durchführen komplexer Donor Journeys und setzt damit den Grundstein für langfristige Spenderpflege und -beziehung.

 

Brave new digital world. Brave new donor.

gemeinsam mit Irene Zanko (Direct Mind)

Die digitale Revolution rollt. Und sie rollt auch in Richtung Fundraising. Neue Medien, neue Kanäle, neue Auswertungs- und Analysetechniken – denken Sie nur an Big Data – tauchen auf. Aber gibt es auch neue Spender?

Erfahren Sie, wie Sie auf die Digitalisierung reagieren können, ob die Offline-Welt wirklich tot ist und wie Sie Mechanismen aus der Donor Journey – sowohl offline als auch online – für Ihr Fundraising nutzen können. Werden Sie zum Wegbegleiter Ihrer Spender und –innen. Damit auch in Zeiten von Fundraising 4.0 eines beim Alten bleibt: und zwar Ihr Fundraising-Erfolg. Der Workshop zeigt anhand von Beispielen aus der Fundraising-Praxis, was das Spendenverhalten beeinflusst – auch, aber nicht ausschließlich in der neuen, digitalen Welt.

Level: Einsteiger & Fortgeschrittene
Thema: #Innovation #DigitalesFundraising
Art: Workshop