Georg Duit

fundoffice

Geschäftsführender Gesellschafter

Beruflicher Ursprung im Sport-Sponsoring; seit 1993 im klassischen Fundraising – zu Beginn 5 Jahre als stellvertretender Geschäftsführer (PR und Marketing) des WWF-Österreich; nach einem kurzen Intermezzo als Geschäftsführer der Österreichischen Fußball Bundesliga seit 1999 als Fundraising-Consultant in verschiedenen Fundraising-Agenturen tätig. Seit 2010 selbständig.

 

Was schmeckt am Direct Mailing am besten?

gemeinsam mit Birgit Kern (Brot für die Welt)

Beim Kochen ist es klar, dass jede Speise gekostet wird bevor sie am Tisch kommt: Brauchen die Knödel noch eine Minute? Vielleicht ein bissel Chili in die Sauce? Eine Speise abschmecken bedeutet probieren und verfeinern. Machen wir das auch mit den Direct Mailings bevor sie in den Briefkästen landen? Würde nicht eine personalisierte Karte noch helfen? Braucht die Bedankung einen Zahlschein? Muss der Spendenaufruf wirklich so explizit sein?

Seien Sie dabei, wenn zwei Haubenköche Sie durch ein mehrgängiges Direct-Mailing-Menü begleiten. Denn manchmal sind’s die Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen, manchmal ist aber einfach auch Fisch besser als Fleisch. Und manchmal ist vegetarisch am besten?

Level: Einsteiger & Fortgeschrittene
Thema: #DirectMailing
Art: Workshop