Franziska Spielleuthner

fundoffice

Account Managerin

Franziska Spielleuthner kennt das Fundraising aus allen Blickwinkeln: Zuerst als treue Spenderin und Ehrenamtliche, dann über sechs Jahre bei der NPO Menschen für Menschen in den Bereichen Mailing-Produktion, Datenbank und E-Marketing und seit 2016 bei der Fundraisingagentur fundoffice für verschiedenste NPOs im Einsatz. Zusätzlich bieten ihr das Betriebswirtschaftsstudium, welches sie an der WU Wien absolvierte, und ihre Marketing-Erfahrung aus dem Profit-Bereich ein breites Fundament für ihr Fundraisingwissen.
Der Erfahrungsaustausch und die Weitergabe ihres Know-Hows sind ihr immer eine besondere Freude.

 

Vom Offline-Fundraising für Online lernen – ein ganz neuer Blick

gemeinsam mit Elisabeth Reiter (fundoffice)

Offline Kanäle wie Direct Mailing, Face to Face oder Telefonmarketing sind immer noch die erfolgreichsten Kanäle im Fundraising. Online Fundraising steckt dagegen noch in den Kinderschuhen. Aber warum? Was kann Online vom Offline lernen und was die NPOs vom Profit-Bereich? Wie kann z.B. ein E-Mail das Fehlen des persönlichen Kontakts wie im F2F kompensieren oder das Social Shopping an die Erfolge des Incentive-Versandes anknüpfen? Welche Wege führen zum Erfolg? Und: warum ist bei allem das Testen und Auswerten so wichtig?

Franziska Spielleuthner und Elisabeth Reiter berichten über die Herausforderungen im Online Fundraising, Erfolge und Misserfolge, die Notwendigkeit Fehler zu machen und über die große Lust zu testen und auszuprobieren.

Level: Einsteiger & Fortgeschrittene
Thema: #DigitalesFundraising #Innovation
Art: Workshop