Member

More Member:

ReferentIn Fundraising Kongress 2019 - Michael Hecht

Michael Hecht (A)

fwp

Dr. Michael Hecht ist Rechtsanwalt und Partner bei fwp. Er vertritt namhafte in- und ausländische Unternehmen und Investoren, die öffentliche Hand, öffentliche Unternehmen sowie Interessensverbände. Dr. Hecht ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und regelmäßiger Fachvortragender.

ReferentIn Fundraising Kongress 2019 - Sandra Guentner

Sandra Güntner (D)

Greenpeace Deutschland

Sandra Güntner ist Fundraising Managerin (FA), Advisor Philanthropy und Organisationsberaterin. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im NGO Management und in der strategischen Fundraising-Beratung. Seit 2010 ist sie bei Greenpeace Deutschland für den Fachbereich „Donor Retention und Development“ zuständig und verantwortet unter anderem das „Individual Middle Donor Development Programme“.

Mein Beitrag 2019
Workshop Session 3 "Individual Middle Donor Development Programme“ (IMDDP) – eine Erfolgsgeschichte bei Greenpeace Deutschland"

ReferentIn Fundraising Kongress 2019 - Patricia Mussi-Mailer © Luzia Puiu

Patricia Mussi-Mailer (A)

Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte

Patricia Mussi-Mailer ist seit 2019 Administrative Leiterin des Ludwig Boltzmann Instituts für Menschenrechte. Zu ihren Kernaufgaben gehört der Aufbau eines effektiven Unternehmens- und Stiftungsfundraisings. Mussi-Mailer startete ihre Karriere als Journalistin beim „Falter“ und beim ORF-Radio FM4. Nach einer intensiven Phase in der PR wurde sie 2008 Geschäftsführerin des Europäischen Forums Alpbach. Bis 2012 konnte sie den Umfang des Unternehmenssponsorings um insgesamt 75 % erhöhen. Im Anschluss verantwortete Mussi-Mailer den Turn-Around des Österreichischen Handelsverbands. Auch dort konnte sie den Bereich Unternehmenskooperationen maßgeblich ausbauen.

Patricia Mussi-Mailer hat bereits in unterschiedlichen Kontexten Vorträge gehalten und Veranstaltungen moderiert (z.B. Europäisches Forum Alpbach, WIFI).

Foto © Luzia Puiu

ReferentIn Fundraising Kongress 2019 - Christoph Zinganell

Christoph Zinganell (A)

Collective Energy

Christoph Zinganell wurde im Dezember 1982 in Steyr geboren. Nach dem Bachelor-Studium der Elektrotechnik (TU Wien) besuchte er die Universität für Bodenkultur und schloss den individuellen Master Energiemanagement und Umweltpolitik mit Auszeichnung ab. Dabei wurde auch die Idee zu Collective Energy geboren. Nach unterschiedlichen Stationen in der Energiewirtschaft und einer 7-monatigen Reise durch Zentral- und Südamerika traf er 2015 die Entscheidung Collective Energy von einer studentischen Initiative in ein professionelles Unternehmen zu überführen. Collective Energy ist eine Crowdfunding-Plattform für Energie- und Mobilitätsprojekte, welche sich ständig weiterentwickelt und sich seit 2018 auch mit dem Thema Blockchain und Fundraising beschäftigt. Ein erstes erfolgreiches und bereist ausgezeichnetes Pilotprojekt ist der Token4Hope für das Wiener Hilfswerk.

Mein Beitrag 2019
Workshop Session 2 "Token4Hope – Wie kann der Spendenprozess 100% transparent und nachvollziehbar gemacht werden?" mit Simon Blatzer

ReferentIn Fundraising Kongress 2019 - Simon Blatzer

Simon Blatzer (A)

Wiener Hilfswerk

Simon Blatzer wurde im Dezember 1982 in Salzburg geboren. Nach Abschluss der Diplomstudien Internationale Wirtschaftswissenschaft und BWL, hat Simon Blatzer 14-jährige Erfahrung als Controlling Mitarbeiter, Controlling-Leiter und Finanzleiter in Dienstleistungsunternehmen gesammelt. Dabei war er in den Branchen technische Beratung, erneuerbare Energie, Krankentransport und Gesundheitswesen im In- und Ausland tätig. Seit 2015 ist Simon Blatzer als Controlling-Leiter, danach Finanzleiter und stv. Geschäftsführer im Wr. Hilfswerk tätig.

Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige und mildtätige Organisation, die im Bereich der mobilen Sozialdienste (Heimhilfen, Hauskrankenpflege etc.), in der Kinderbetreuung, in der Flüchtlingshilfe und in ihren Einrichtungen (Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, Wohnungslosenhilfe, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmärkte, Freizeiteinrichtungen für Menschen mit Behinderung) mehr als 2.000 haupt- und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen beschäftigt.

Mein Beitrag 2019
Workshop Session 2 "Token4Hope – Wie kann der Spendenprozess 100% transparent und nachvollziehbar gemacht werden?" mit Christoph Zinganell

Referent Fundraising Kongress 2019 Zein Wigger

Zein Wigger (A)

Direct Mind

Zein Wigger kommt aus der klassischen Werbung und hat diese von der Pike auf gelernt. Bis zu dem Zeitpunkt, wo er aus guten Gründen Fanta gegen Fundraising austauschte und seit nunmehr 8 Jahren für verschiedene Organisationen die Konzeption übernimmt. Und das von A bis Z.

Mein Beitrag 2019
Workshop Session 2 "Die Babyboomer: Melkkühe der Gesellschaft?" mit Irene Zanko

ReferentIn Fachtagung Corporate Fundraising 2019 - Elke Siedler

Elke Siedler (A)

SOS-Kinderdorf

Elke Siedler arbeitet seit 2006 im Bereich Unternehmenskooperationen bei SOS-Kinderdorf. Seit 01.01.2015 ist sie für die Abteilung 1:1 Fundraising bei SOS-Kinderdorf verantwortlich.

Mit einem breiten Erfahrungshintergrund in Bezug auf Unternehmensprozesse, Organisationsentwicklung und mit ausgeprägtem Vertriebs- und Marketingknowhow analysiert sie aus unterschiedlichen Blickwinkeln verschiedene Ansatzpunkte für Firmenkooperationen.

ReferentIn Fachtagung Corporate Fundraising 2019 - Hugo Pettendrup

Hugo Pettendrup (D)

HP-FundConsult

Hugo Pettendrup ist Bankkaufmann, Diplom-Betriebswirt, Fundraising-Manager (FA), Gründer und Geschäftsführer von HP-FundConsult - Brücke zwischen Profit und Non-Profit; Fundraising-, CSR-, Unternehmens- und Organisationsberatung; langjährige Berufserfahrung in der Unternehmensberatung und der Entwicklungshilfe; Tätigkeiten u.a. als Berater, Coach, Dozent, Moderator und Mediator bei Profit- und Non-Profit-Kunden, Bildungseinrichtungen und Akademien; Entwicklung und Leitung des Ausbildungsganges CSR-Manager/-in (FA) in Kooperation mit der Fundraising Akademie und PricewaterhouseCoopers (PwC), Autor und Co-Autor diverser Fachbücher und -artikel, Regionalleitung Deutscher Fundraising Verband e.V.; Herausgeber N-Kompass/ Online-Werkzeug zur nachhaltigen Unternehmensführung; Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK) – Schulungspartner / Rat für Nachhaltige Entwicklung; Jury-Mitglied PSI Sustainability Awards in der Werbeartikelindustrie; Lehrbeauftragter „CSR/Nachhaltigkeit“ Hochschule Ludwigshafen; Beiratsmitglied Deutscher Fundraising Verband e.V.